Spiel-App „Coin Master“ für Kinder ungegeignet.

Letzte Woche setzte sich die Sendung Neo Magazin Royale kritisch mit dem Spiel- und Marketingkonzept der App „Coin Master“ auseinander. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat die Spiel-App nun in ein Indizierungsverfahren genommen.

Coin Master sei ein „Gesellschaftsspiel“ zum Zocken mit Freunden und Familie, so wirbt Influencerin Bibi in einem YouTube-Video. Auch andere TV- und YouTube-Stars wie Simon Desue, Enisa, die Prankbros, Dieter Bohlen, Daniela Katzenberger und Pietro Lombardi preisen Coin Master in Werbetrailern an. Solche Trailer werden vorwiegend in Spiele-Apps gezeigt, die bei Kindern beliebt sind. Durch das massive Influencer-Marketing und das kindliche Design der App werden offenkundig junge Spielerinnen und Spieler angesprochen, Coin Master ist jedoch alles andere als kindgerecht. Mehr dazu lesen hier