Digitale_HeldenSeit 2013 unterstützen die Digitalen Helden aus Frankfurt Schulen und Familien dabei, digitale Kommunikation kompetent und bewusst zu nutzen. Probleme wie Stress in WhatsApp-Gruppen und Cybermobbing kommen leider immer wieder vor. Die Erfahrung zeigt, dass durch nachhaltige Prävention, gezielte Fortbildung und Vernetzung von Lehrkräften und Schüler*innen ein souveräner Umgang mit digitalen Medien gelingen kann. Hierzu bietet das Projekt auch im Schuljahr 2017/18 wieder das Mentorenprogramm an.

Wenn Sie überlegen, das Projekt auch an Ihrer Schule zu starten und noch offene Fragen haben, dann sollten Sie das Online-Seminar „So starten Sie Digitale Helden an Ihrer Schule“ am 01.06.2017, 19-20 Uhr nicht verpassen! Die Anmeldung erfolgt über: www.digitale-helden.de/onlineseminar 

 

Snapchat_WebinarSnapchat zählt zu den meistgenutzten Social Media Anwendungen von Jugendlichen im Alter zwischen 10- und 19 Jahren. Für viele Erwachsene befindet sich hinter der App mit dem Geist-Symbol allerdings noch ein großes Fragezeichen.

Das muss nicht so sein: Die Digitalen Helden erklären, im Rahmen eines kostenlosen Webinars, die wichtigsten Funktionen. Schülerinnen und Schüler  aus dem Mentorenprogramm berichten aus ihrer Lebensrealität und zeigen, was den Hype um das Angebot ausmacht.

Auch Sie haben Fragen rund um das Thema Snapchat? Dann melden Sie sich an!

Snapchat – Schülerinnen und Schüler berichten wie Sie die App nutzen

Termin: 07.02. 2017 von 19 bis 20 Uhr
Ihre Referenten: Gregory Grund, SchülerInnen aus dem Digitale Helden Mentorenprogramm  
Anmeldung unter: 
https://www.digitale-helden.de/angebote/onlineseminare/onlineseminar-was-fasziniert-schueler-an-snapchat/

 

logo_klicksafe_transparent_08 Am Dienstag, den 07. Juni 2016 um 15 Uhr findet in Kooperation mit der Amadeu Antonio Stiftung ein klicksafe – Webinar zum Thema „Hate Speech – Was tun gegen Hass im Netz?“ statt.

Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte gehen oft auf Gewaltaufrufe in Sozialen Netzwerken zurück, Hass und Hetze werden dort geschürt und verbreiten sich enorm schnell. Betreiber Sozialer Netzwerke wie Facebook werden in die Pflicht genommen, einschlägige Kommentare zügig zu löschen und auch von den Nutzern wird beherztes Vorgehen gegen Hass-Kommentare gefordert.

Doch welches Verhalten ist effektiv? Gibt es sinnvolle und nicht sinnvolle Antworten auf „Hate Speech“? Was genau ist unter „Counter-Speech“ zu verstehen? Wie verhalte ich mich, wenn Jugendliche, Freunde oder Bekannte fremden- bzw. flüchtlingsfeindliche Kommentare im Netz abgeben? Reagiere ich überhaupt darauf? Wie reagiere ich „richtig“? Was sollte ich besser nicht tun?
Auf diese und ähnliche Fragen soll im Rahmen des Webinars eingegangen und ein sicherer Umgang mit Hass-Kommentaren im Internet vermittelt werden. Weiterlesen »

© 2017 Medienscouts NRW Theme by Sayontan Sinha Impressum - Datenschutzerklärung