my-digital-world-verlinktDer Jugendwettbewerb myDigitalWorld von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) geht in die nächste Runde. In diesem Kontext kooperiert DsiN erstmalig mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), sodass der Jugendwettbewerb Teil des 46. Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung ist. Durch die Bearbeitung der Aufgabenstellung „Hallo, ich bin Dein digitales Ich“ werden Schülerinnen und Schüler aufgefordert, sich mit der Bedeutung des Internets in Ihrem Leben, den Datenspuren, die sie hinterlassen, sowie dem Schutz vor Hackern und Kriminellen auseinanderzusetzen. Ziel ist es, Sicherheit im Netz an den Schulen zu thematisieren, sodass sowohl die Chancen als auch die mit digitalen Medien verbundenen Risiken durch die Schülerinnern und Schülern wahrgenommen werden.

Bis zum 12. Dezember 2016 können Schülergruppen mit mindestens fünf Personen der Jahrgangsstufen acht bis elf mit eigenen Beiträgen zeigen, wie sie ihre digitale Welt ein Stück sicherer machen. Die entwickelten Ergebnisse können im Rahmen eines elektronischen oder analogen Booklets eingereicht werden. Als Preise winken im Rahmen des Schülerwettbewerbs Klassenfahrten sowie Geldprämien und Sachpreise.

Paten von myDigitalWorld 2016/2017 sind die DsiN-Mitglieder Deutsche Telekom, Google sowie Ericsson. Gefördert wird myDigitalWorld darüber hinaus durch das Bundesministerium des Innern.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie den Teilnahmebedingungen sind bei myDigitalWorld sowie der bpb zu finden.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
© 2018 Medienscouts NRW Impressum - Datenschutzerklärung