Die Aufbauworkshops

Auch in 2021 bildet die nachhaltige Projektverstetigung in den teilnehmenden Kreisen/kreisfreien Städten und Schulen einen Schwerpunkt in der Projektfortführung. Coronabedingt finden die Aufbau-Workshops in 2021 in einer zweistündigen Online-Variante zunächst nur für die Beratungslehrkräfte statt. Die Anmeldung ist in vielen Kreisen für 2021 bereits über die Koordinierenden erfolgt. Aufgrund der großen Wichtigkeit und der allgemein großen Nachfrage bietet die Landesanstalt für Medien NRW in Ergänzung zu den „normalen“ Aufbau-Workshops zu verschiedenen Terminen dreistündige Online-Workshops zum Thema „Cybergrooming“ an. 

In 2021 werden folgende Aufbauworkshops für Beratungslehrkräfte angeboten:

Aufbauworkshop Variante A: „#whatthefake – Meinungsbildung im Netz“

  • Wir qualifizieren die Beratungslehrkräfte der Medienscouts in einem zweistündigen Online-Workshop mittels eines fachlichen Inputs zum Thema „Fake-News“.

oder

Aufbauworkshop Variante B: „Umgang mit Cybergrooming und ungewollten Kontakten im Netz“

  • Wir qualifizieren die Beratungslehrkräfte der Medienscouts in einem zweistündigen Online-Seminar mittels eines fachlichen Inputs zum Thema „Cybergrooming und ungewollte Kontakte im Netz“.

oder

Aufbauworkshop Variante C: „Your Choice: Offenes Thema in der Medienscouts NRW-Arbeit“

  • Wir qualifizieren die Beratungslehrkräfte der Medienscouts in einem zweistündigen Online-Seminar mittels eines fachlichen Inputs zu einem gewünschten Thema in enger Absprache mit den Referierenden.

oder

Aufbauworkshop Variante D: „Netzwerktreffen für die Beratungslehrkräfte in der Medienscouts NRW-Arbeit“

  • Wir bieten den Beratungslehrkräften der Medienscouts in einem zweistündigen Online-Seminar die Möglichkeit eines durch Referierende moderierten Netzwerktreffens.

oder

Aufbauworkshop Variante E: „Vertiefungsworkshop Cybermobbing“

  • Wir qualifizieren die Beratungslehrkräfte der Medienscouts in einem zweistündigen Online-Seminar mittels eines fachlichen Inputs zum Thema „Cybermobbing“ (ab 2. Schulhalbjahr).

Haben Sie Interesse an der Durchführung eines Aufbauworkshops?

Dann vermitteln wir Sie auch hier gerne an Ihre zuständige Koordinatorin oder zuständigen Koordinator vor Ort, die oder der Ihnen mitteilen kann, wann der nächste Aufbauworkshop für Ihren Kreis/Ihre kreisfreie Stadt startet, welche Modalitäten geklärt werden müssen, etc.

Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an projektbuero@medienscouts-nrw.de

(Für das Angebot können sich keine Einzelschulen bewerben, sondern die Bewerbung erfolgt durch die Koordinatoren der Kreise/kreisfreien Städte. Die entsprechenden Kontakte geben wir gerne an interessierte Schulen weiter!)