Das Medienscouts NRW Abzeichen

JETZT BEWERBEN:

MEDIENSCOUTS NRW-SCHULE ABZEICHEN 2022/23

Mit Sonderabzeichen „Medienscouts NRW-Schule gegen Cybermobbing“

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Abzeichen „Medienscouts NRW-Schule“ erneut verliehen wird. Ab sofort können sich alle Medienscoutsschulen für das Abzeichen für das Schuljahr 2022/23 bewerben, um so das besondere Engagement ihrer Medienscouts besser kommunizieren und sichtbar machen zu können – zum Beispiel auf Ihrer Schulwebsite, bei Elternveranstaltungen oder im Schulgebäude.

Zudem ist es erneut möglich, sich zusätzlich auf das erweiterte Sonderabzeichen „Medienscouts NRW- Schule gegen Cybermobbing“ zu bewerben. Beide Abzeichen werden gemeinsam von der Landesanstalt für
Medien NRW und dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen vergeben. Die Abzeichen gelten jeweils für ein Schuljahr.

Das Bewerbungsformular und Angaben zu den Vorrausetzungen für die Bewerbung entnehmen Sie bitte den beiliegenden Informationen.

Infoblatt Medienscouts NRW Abzeichen 2022/23

Bewerbungsbogen Medienscouts NRW Abzeichen 2022/23

Die Bewerbungsfrist endet am 20. Januar 2023.

Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen unter dem Betreff

“Name des Kreises/der kreisfreien Stadt-Name der Schule-Bewerbung Medienscouts NRW-Abzeichen
2022/23”

ausschließlich per E-Mail an: medienscouts@medienscouts-nrw.de. Bitte achten Sie bei dem Namen Ihrer Schule auf die korrekte Schreibweise.

Sollten Sie oder Ihre Medienscouts darüber hinaus Fragen zu dem Projekt haben oder Unterstützung bei einem Medienthema benötigen, können Sie sich oder die Medienscouts jederzeit gerne an lehrkraft@medien-scouts-nrw.de bzw. an scouts@medienscouts-nrw.de wenden.

MEDIENSCOUTS NRW-SCHULE ABZEICHEN 2020/2021

Im Jahr 2021 zeichnete das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien NRW 112 Schulen mit dem Medienscouts NRW-Abzeichen aus. Die Auszeichnung erhielten Schulen, die sich im letzten Jahr in besonderem Maße bei der Umsetzung des Angebots engagiert haben. Von den ausgezeichneten Schulen erhielten 66 Schulen erstmals auch das Sonderabzeichen „Medienscouts-Schule gegen Cybermobbing“.

Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer sagte dazu:
Cybermobbing ist Gewalt und unsere Kinder und Jugendlichen sollen und dürfen keine Angst haben, sich dagegen zu wehren. Medienscouts sind eine erste Anlaufstelle, die mitunter schon durch das bloße Zuhören helfen können. Je weiter die digitalen Kommunikationsmöglichkeiten voranschreiten, desto mehr setze ich mich dafür ein, dass Kinder digitale Empathie entwickeln und nicht allein gelassen werden. Deshalb ist mir der Einsatz der Medienscouts so wichtig und ich unterstütze diese sehr gerne, verbunden mit einem großen Dank an die engagierten Schulen“.

Trotz der erschwerten Bedingungen durch Distanz- und Wechselunterricht sind das Interesse und das Engagement bei den Medienscouts NRW ungebrochen.

Die Corona-Pandemie war auch für die Medienscouts vor Ort eine große Herausforderung und dabei wurden sie gerade in dieser Zeit besonders von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern gebraucht. Eine Extremsituation, wie wir sie in diesem Jahr hatten, ist für so ein Angebot auch ein kleiner Härtetest, den die Medienscouts und ihre Schulen mit Auszeichnung bestanden haben. Mit den zusätzlichen Mitteln des Ministeriums können wir das Angebot in den kommenden Jahren noch stärker ausweiten“, so Dr. Tobias Schmid, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW.

Wir bedanken uns bei allen für die Teilnahme und das Engagement!

Das Abzeichen Medienscouts NRW-Schule ist eine Auszeichnung für Schulen, die die Medienscouts-Arbeit erfolgreich in der Schulpraxis umsetzen. In der Bewerbung ist zu belegen, dass die Vermittlung von Medienkompetenz einen zentralen Schwerpunkt im Schulprogramm bildet und die Medienscouts fest in den Schulalltag integriert sind. Für die Medienscouts-Schulen hat das Abzeichen den Vorteil, dass sie ihr Engagement schulintern und -extern kommunizieren und auch optisch kenntlich machen können – zum Beispiel im Schulgebäude oder auf der schulischen Webseite. Das Abzeichen gilt für ein Schuljahr und wird durch die Landesanstalt für Medien NRW und das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen.