Logo "So geht Medien", Quelle: BR

Logo „So geht Medien“, Quelle: BR

Neues Bildungsangebot „So geht Medien“

Wie funktionieren Verschwörungstheorien? Und warum gibt es die überhaupt? Die wichtigsten Fakten in einem kompakten Überblick gibt die neue Medienkompetenz-Website für Lehrkräfte und Schüler „So geht Medien“.

Das neue Onlineangebot von ARD, ZDF und Deutschlandradio erklärt mit Videos, Audios, Quiz, interaktiven Karten und Texten, wie Medien funktionieren und warum es den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gibt. Die Themen sind für den Unterricht konzipiert und bieten komplette Stundenabläufe mit vielen Ideen, bei denen die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden müssen und zum Beispiel selbst mit Kamera und Mikro kleine Beiträge produzieren.

Der neuste Beitrag aus der Rubrik „Stimmt das?“ beschäftigt sich mit Verschwörungstheorien: „So entlarvt man Verschwörungstheorien“. Vorschläge für Unterrichtseinheiten von 45 Minuten zum Thema gibt es hier: Stundenablauf „So entlarvt man Verschwörungstheorien“.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
© 2018 Medienscouts NRW Impressum - Datenschutzerklärung