Rückblick auf die MedienscoutsConvention NRW 2019

Die in diesem Jahr zum ersten Mal hat stattgefundene MedienscoutsConvention NRW war ein voller Erfolg. Insgesamt haben an der Veranstaltung 220 Medienscouts und Beratungslehrkräfte aus dem ganzen Land teilgenommen. Die Veranstaltung war nach schon einer Woche komplett ausgebucht. Verteilt auf 6 verschiedene Workshops konnten die Jugendlichen und die Lehrkräfte ihr Wissen rund um verschiedene Aspekt der Mediennutzung erweitern.

Die Veranstaltung, die mit Sonja Bansemer eine talentierte Moderatorin aufwies, bot auch die Bekanntmachung verschiedener Neuigkeiten innerhalb des Projekts. So wurde an diesem Tag zum ersten Mal das neue Design samt neuem Logo des Projekts enthüllt und die teilnehmenden Jugendlichen waren die ersten, die neue Give-Aways in Form von T-Shirts, Kugelschreibern oder Taschen bekommen haben.

Die Verkündung der Förderung durch Ministeriums für Schule und Bildung NRW wurde freudig entgegengenommen und Staatssekretär Mathias Richter, der die Wichtigkeit des Projekts aus Sicht des Ministerium noch einmal unterstrich, stellte sich in einer Talkrunde am Mittag den Fragen der Medienscouts.

Nach der Talkrunde betrat mit Faisal Kawusi ein Ehrengast und Prominenter die Bühne, der in seiner charmant-komödiantischen Art in den Austausch mit den Jugendlichen trat und es sich nicht hat nehmen lassen, jedem ein Autogramm zu geben und ein Selfie zu ermöglichen.

Die Rückmeldungen am Tag selber und auch im Nachhinein waren durchweg positiv.

scoutscon19__12