SID 17 MedienscoutsDer internationale Safer Internet Day findet in diesem Jahr am 7. Februar statt. Unter dem Motto „Be the change: unite for a better internet“  rückt die EU-Initiative klicksafe das Thema (Cyber)Mobbing in den Fokus. Schulen sind dazu aufgerufen, sich an dem weltweiten Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet mit Projekten zu beteiligen. Zeitgleich mit dem Safer Internet Day startet die STOP MOBBING-WOCHE  (7. bis 14. Februar), zu der es auch eine eigene Aktionsseite im Internet gibt. 

Medienscouts Schulen die am Safer Internet Day eine eigene Aktion durchführen möchten, können diese über die klicksafe Website anmelden.  

Unterrichtspaket zum Thema Cyber(Mobbing)

Das klicksafe-Unterrichtspaket Safer Internet Day beinhaltet konkrete Projektideen zum Safer Internet Day 2017. An diesem Tag wird zudem das neue klicksafe-Handbuch „Was tun bei (Cyber)Mobbing? Systemische Intervention und Prävention in der Schule“ veröffentlicht. Das Unterrichtspaket umfasst eine kurze thematische Einführung des Handbuchs sowie drei Praxisprojekte, die verschiedene Kompetenzen im Einsatz gegen Mobbing trainieren und kann hier downgeloadet werden.

Für die Arbeit an den Schulen stellt die Initiative zudem Poster, Flyer und eine eigene Bildergalerie zur Verfügung. Diese können unter Angabe der Quelle für die Arbeit an der Schule genutzt werden.

Verlosung eines (Cyber)Mobbing Workshops

klicksafe verlost unter allen Teilnehmern, die mit dem „SID spezial“-Unterrichtsmaterial arbeiten, unter anderem einen Workshop zum Thema (Cyber)Mobbing sowie Give Aways von klicksafe. Wenn Sie eines der drei Projekte zum Safer Internet Day oder innerhalb der „Stop Mobbing“-Woche durchführen, können Sie Ihr Projekt bis zum 15. Februar anmelden, um an der Verlosung teilzunehmen. Weitere Informationen zum Gewinnspiel folgen in Kürze hier (ganz unten auf der Seite).

 

© 2017 Medienscouts NRW Theme by Sayontan Sinha Impressum - Datenschutzerklärung