sid2017_WebbannerDer jährliche internationale Safer Internet Day (SID) findet 2017 am 07. Februar statt. Unter dem Motto „Be the change: unite for a better internet“ ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. Auch in diesem Jahr initiiert und koordiniert  in Deutschland die nationalen Aktivitäten mit dem Ziel, möglichst viele Akteure und Institutionen für den weltweiten Aktionstag zu gewinnen.

Wie kann man am Safer Internet Day 2017 teilnehmen?

Mögliche Aktionen für Schulen und Lehrkräfte sind Informationsveranstaltungen für Schüler, Lehrer, Eltern zur Sicherheit im Internet und das Aufgreifen der Thematik im Unterricht. Betreiber/Anbieter von Webseiten können unter anderem das Banner zum Safer Internet Day verlinken, zur Teilnahme an Aktionen aufrufen oder auch Spiele, Quiz/Rätsel, Tests z.B. zu Internetkompetenz, Sicherheit im Internet etc. einbinden. Journalisten, Redakteure und Medien unterstützen den Safer Internet Day mit Berichten über Aktionen, Diskussionsrunden zur Thematik, und redaktioneller Aufbereitung einzelner Themenbereiche. Andere Institutionen/Unternehmen können mit Aktionen in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Workshops und Thementagen zur Internetsicherheit sowie der Distribution von Informationsmaterialien (Flyer, Plakate, Broschüren u.ä.) in Schulen, Institutionen etc. einen wertvollen Beitrag leisten.

Weitere ausführliche Informationen zum SID 2017 und zu Ihren Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie hier: www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/

Über folgenden Link können Sie sich für den Safer Internet Day anmelden:                                                www.klicksafe.de/nc/ueber-klicksafe/safer-internet-day/anmeldeformular-sid-2017/

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
© 2018 Medienscouts NRW Impressum - Datenschutzerklärung