EducampDie Idee des EduCamps (#echat16) basiert auf dem Konzept des BarCamps, einer weitgehend selbstorganisierten „Mitmach-Konferenz“. Die konkreten Inhalte des EduCamps werden also von den Teilnehmenden selbst vor Ort vorgeschlagen und ausgestaltet. Übergreifend wird sich das EduCamp mit mediendidaktischen oder medienpädagogischen Fragen, aber auch generell mit den Inhalten, Formen und Methoden von Lehren und Lernen mit Medien beschäftigen.

Alles wird unter einem Dach stattfinden: BarCamp, Essen und Übernachtung, so dass sich hier ganz neue Möglichkeiten ergeben. Ziel des EduCamps ist es, Menschen zusammenzubringen, die in verschiedenen Bildungsbereichen tätig sind und sich mit innovativen Formaten, Formen, Technologien und Strategien des mediengestützten Lernens auseinandersetzen wollen.

Das EduCamp in Hattingen wird gefördert von der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen und von der Landesanstalt für Medien NRW als Partnerin unterstützt. Das DGB Bildungswerk ist Locationsponsor und Gastgeber.

Die Teilnahme ist kostenslos. Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier: https://echat16.educamps.org/

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
© 2018 Medienscouts NRW Impressum - Datenschutzerklärung